Laboratorien

REACH konforme Laboratorien

Aufgrund der Tatsache, dass bei MKU nur REACH konforme Stoffe verarbeitet werden, sind auch alle MKU-Produkte REACH* konform.

In unseren Laboratorien werden Warenein- und Warenausgangskontrollen durchgeführt, um den hohen Qualitätsstandard zu garantieren. Hierzu werden Werkstoffprüfzeugnisse erstellt, um die Nachverfolgbarkeit zu garantieren.

Neuentwicklungen werden in Übereinstimmung mit REACH vorgenommen und In unseren Laboratorien auf Praxistauglichkeit mit entsprechenden physikalischen, chemischen und mechanischen Testreihen und Methoden getestet, bevor die Testphase in der Praxis erfolgt. Erst nach erfolgreichem Abschluss dieser Maßnahmen erfolgt die Freigabe für den industriellen Einsatz.

Außerdem führen wir regelmäßig speziell auf unsere Kunden bezogene chemisch-physikalische Prüfungen durch. Damit ist eine optimale Abstimmung auf die Anforderungen des Kunden gewährleistet und der höchstmögliche Qualitätsstandard des Endproduktes garantiert.

Hierzu werden die Rezepturen und Produktspezifikationen in einer kundenbezogenen Datenbank verwaltet und gepflegt. Schon vor der Festlegung von Rezepturen und Produktspezifikationen werden Entwicklungen nach festgelegten Standards für Testreihen in unseren Laboratorien durchgeführt und deren Eigenschaften für den praktischen Einsatz optimiert. Parallel erfolgt eine ständige Weiterentwicklung aufgrund kundenspezifischer Anforderungen. Auf diese Weise stellen wir uns dem Anspruch einer ständigen Verbesserung unseres Qualitätsniveaus.

Darüber hinaus führen wir regelmäßige Laboruntersuchungen der im Einsatz befindlichen Produkte nach festgelegten Spezifikationen durch, um nicht nur die Prozesssicherheit bei unseren Kunden zu gewährleisten sondern noch zu erhöhen.

*REACH = Registration – Evaluation – Authorisation and restriction of Chemical substances
MKU Chemie Gruppe