Häufig gestellte Fragen

Welche Vorteile haben Hydraulikflüssigkeiten von MKU im Vergleich?

Hydraulikflüssigkeiten von MKU zeichnen sich besonders durch längere Standzeiten, weniger Verbrauch, besseren Korrosionsschutz und gutes Spülverhalten aus. Außerdem sind unsere Hydraulikflüssigkeiten biologisch abbaubar.

Wo und wann werden Hydraulikflüssigkeiten eingesetzt?

Hydraulikflüssigkeiten werden in der stahlherstellenden-, Holzindustrie und Keramikindustrie, aber auch in der Pressenindustrie eingesetzt. Sie werden im zweiten Arbeitsschritt, primär beim Verpressen von Materialien (Schleifscheiben werden hergestellt, Keramiken, Holz oder Spanplatten) verwendet.

Welche Arten von Hydraulikflüssigkeiten gibt es und welche Eigenschaften haben sie?

Hydraulikflüssigkeiten, auch Presswasserzusätze genannt, gibt es in Form von mineralölhaltigen und mineralölfreien Presswasserzusätzen. Des Weiteren gibt es schwer entflammbare Hydraulikflüssigkeiten. Hydraulikflüssigkeiten haben analog zu Hydraulikölen die Eigenschaft Druck aufzubauen und diesen…

Welche Arten von Schleiföle gibt es und welche Eigenschaften haben sie?

Schleiföle gibt es in Form von Werkzeugschleifölen, Zahnradschleifölen und Keramikschleifölen. Schleiföle sorgen für ein optimales und schnelles Abtragen von Materialien und kommen hauptsächlich in der Zerspanung zum Einsatz. Es gewährleistet sowohl die Kühlung, als aber auch die Eigenschaft an d…

Welche Vorteile haben Schleiföle von MKU im Vergleich?

Schleiföle von MKU sorgen für eine verbesserte Oberflächengüte bei Materialien und minimieren Schleifbrand. Außerdem tragen unsere Schleiföle zu längeren Standzeiten der Werkzeuge bei, was insgesamt zu einer Kostenreduzierung bei der Materialbearbeitung führt. Alle unsere Schleiföle sind gut haut…

Wo und wann werden Schleiföle eingesetzt?

Schleiföle werden in der Keramik-, Edelstein- und werkzeugherstellenden Industrie verwendet. Außerdem kommen sie in der Automobilindustrie für die Getriebeherstellung, aber auch in der Medizintechnik bei der Herstellung für z.B. künstliche Hüft- und Kniegelenke zum Einsatz. Meistens kommen Schlei…

Wo und wann werden Dielektrika eingesetzt?

Dielektrika werden in der werkzeugherstellenden Industrie eingesetzt und kommen im zweiten Arbeitsschritt zum Einsatz, wenn nach der Werkzeugherstellung eine weitere Feinstbearbeitung / Erodierung nötig ist.

Welche Vorteile haben Dielektrika von MKU im Vergleich?

Dielektrika von MKU sorgen für einen besonders guten Abtrag und eine herrvoragendene Oberflächengüte. Zudem sind sie besonders hautfreundlich durch den Einsatz von Medizin- und aromafreien synthetischen Ölen.  

Kontakt

Tel.: 06074 8752-0
Fax: 06074 8752-38
info@mku-chemie.de

Kontakt & Anfahrt

Produkt-Anfrage

Fragebogen für allgemeine Einsatzbedingungen zur richtigen Anwendung von Metallbearbeitungsölen.

zum Fragebogen

Karriere mit Perspektive?

Als mittelständischer, inhabergeführter Hersteller hochwertiger Spezialschmierstoffe
für die verarbeitende Industrie gehören wir seit über 60 Jahren zu den Besten der Branche.

© by mku-chemie.de | all rights reserved | powered by ONE AND O